loading ...
spinner

Auf dem Weg der Schweiz in Flüelen

Route
Mountainbike
Länge
16.0 km
Dauer
1 ½ h
×
Dieser Ausflug verspricht Natur pur!
Von Flüelen fahren Sie entlang lauschiger Velowege nach Attinghausen. Es begleitet Sie das fantastische Urner Bergpanorama. Der Ausblick aus der Seilbahngondel Attinghausen-Brüsti verspricht Ihnen atemberaubende Impressionen auf den Talboden und ins Schächental. Empfehlenswert ist auf Brüsti der Evolutionspfad. Er ist für Gross und Klein lehrreich und vermittelt auf unterhaltsame Weise Wissen.

Wieder zurück auf dem Talboden radeln Sie in Richtung Strandbad Seedorf. Auf diesem Weg warten Edelsteine, Bergkristalle und andere Preziosen im Mineralienmuseum oder Schloss A Pro auf staunende Besucherinnen und Besucher. Im Strandbad Seedorf verbringen Sie erholsame Stunden. Das kühle Nass des Urnersees lädt sicherlich auch Sie zum Bade ein. Die gemütliche Velo-Fahrt zurück ins idyllische Hafenstädtchen Flüelen ist der krönende Abschluss eines wunderschönen Familienausfluges.

Siehe auch
Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 (0)41 874 80 00
Fax +41 (0)41 874 80 01
Email: info@uri.info
Internet: www.uri.info

Die Velos können Sie unter Voranmeldung mieten im:
Cocchis Bikeshop, Axenstrasse 30 (2Min. vom Bahnhof), Flüelen, Tel: +41 (0)41 871 11 05
Bahnhof SBB, Flüelen, Tel: +41 (0)51 221 45 32

Infos Seilbahn + Evolutionspfad, www.attinghausen.ch
Infos «Weg der Schweiz», www.weg-der-schweiz.ch
Infos Schiff, www.lakelucerne.ch
Infos Mineralienmuseum, www.mineralienfreund.ch
Infos Seedorf, www.gemeinde-seedorf.ch

Technische Details

Art der Tour
Mountainbike
Start der Tour
Flüelen, Bahnhof
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
99 m
Abstieg
99 m
Wegbeschreibung
Flüelen - Seedorf - Eielen - Attinghausen - Brüsti - Attinghausen - Eielen - Seedorf - Strandbad am Urnersee - Flüelen
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken