loading ...
spinner

Farneren-Tour

Route
Mountainbike
Länge
28.0 km
Dauer
2 ½ h
Blick auf die Äbnistettenfluh
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Bruno Röösli
Biker
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Veloclub Schüpfheim
Farneren
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, BikeBuddy Sörenberg
Panorama über Brandchnubel, Schratteflue, und Hogant von der Farneren
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
×

Die Aussichtsreise Rundtour im Hauptort der UNESCO Biosphäre Entlebuch.

Die Farneren-Tour startet beim Bahnhof Schüpfheim. Bei der Abzweigung Feldgasst führt sie entlang der Frutteggstrasse hoch zur Finishütte. Bei der Kappelle geniessen Sie eine wunderbar Sicht auf die Schafmatt und Äbnistettenfluh. Via Äbnistetten führt die Route weiter hinauf über Fankhus zur Alpwirtschaft Neuhütte. Eine kurze Abfahrt über die Rossweid und wieder hinauf zum Schwarzebergchrüz folgt. Über die Büelweid fahren Sie bergab nach Hasle und weiter der Emme entlang zurück nach Schüpfheim.

Technische Details

Art der Tour
Mountainbike
Start der Tour
Schüpfheim, Bahnhof
Ende der Tour
Schüpfheim, Bahnhof
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
995 m
Abstieg
995 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Schüpfheim - Bleikiwald - Finishütte - Fankhus - Neuhütte - Schwarzebergchrüz - Gruebehag - Farnacher - Hasle - Änetämme - Siggehuse - Schüpfheim

Literatur

Die Broschüre "Bike Guide" mit vielen interessanten Bike Vorschlägen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch erhalten Sie unter: UNESCO Biosphäre Entlebuch

Tipp des Autors
  • Die Aussicht bei der Finishütten-Kappelle geniessen
  • Diverse Alpwirtschaften laden zur Verschnaufpause ein
  • Die müden Beine in der Emme entspannen
Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze stehen beim Bahnhof Schüpfheim zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen den beiden touristischen Schwergewichten Bern und Luzern.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug ab Luzern oder Bern nach Schüpfheim.

Weitere Informationen und Links

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Biosphärenzentrum
Chlosterbüel 28
CH-6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50
www.biosphaere.ch