loading ...
spinner

Marbacher Genusstour

Route
Wanderung
Länge
3.4 km
Dauer
1 h
Tourendetails
Tourendetails
Marbacher Genusstour
Von der Besucher-Galerie der Bergkäserei Marbach aus hat man direkten Blick in die Produktion, kleine Holzhüttchen sorgen für ein gemütliches Ambiente
Foto: Bergkäserei Marbach
Marbacher Genusstour
Lourdes Grotte in Marbach
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Sconosciuto
Marbacher Genusstour
Bretzeli-Bahn Marbachegg
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch, CC BY, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Marbacher Genusstour
Berggasthaus Marbachegg
Foto: Elge Kenneweg, UNESCO Biosphäre Entlebuch
×
Die etwas andere Entdeckungsreise, bei der auch der Gaumen verwöhnt wird!

Die Genusstour in Marbach startet und endet bei der Talstation der Gondelbahn Marbachegg. Die Tour führt Sie zur Lourdes Grotte, entlang dem Steiglenbach, auf die Besuchergalerie der Bergkäserei Marbach zum feinen Apéro aus dem Käsekeller. Nach der Mittagsstärkung im Hotel Sporting, einem Gastropartner der UNESCO Biosphäre Entlebuch, fahren mit der Bretzeli-Bahn auf die Marbacher Sonnenterrasse, die Marbachegg. Hier erwartet Sie die süsse Berühmtheit der Region, eine Kemmeriboden-Meringues von der Bäckerei Stei. Zum Abschluss wandern oder fahren Sie zurück nach Marbach.

Buchbar im Tourismusbüro Marbach für CHF 79.00 pro Person. Ausflugsangebot inkl. Besichtigung Besuchergalerie und Käseapéro in der Bergkäserei Marbach, saisonales und regionales Mittagessen im Hotel Sporting, Gondelbahnfahrt auf die Marbachegg und Dessert im Berggasthaus Marbachegg. Empfohlene Startzeit ist um ca. 10.00 Uhr.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Tourismusbüro Marbach (Talstation der Gondelbahn Marbachegg), Marbach
Ende der Tour
Tourismusbüro Marbach (Talstation der Gondelbahn Marbachegg), Marbach
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
1 / 6
Aufstieg
61 m
Abstieg
63 m
Beste Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
Tourismusbüro Marbach – Lourdes Grotte – Bergkäserei Marbach – Hotel Sporting - Talstation Marbachegg – Marbachegg (Gondelbahn) – Talstation Marbachegg
Literatur

Alle Details wie Routenbeschrieb und Menü finden Sie hier.

Die Wanderkarte von Escholzmatt-Marbach Tourismus kann im Tourismusbüro in Escholzmatt oder Marbach bezogen oder online heruntergeladen werden.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.

Tipp des Autors
Ein kurzer Verdauungs-Spaziergang zum Grenzstein und retour dauert rund ca. 30 Minuten und mit etwas Glück sehen Sie noch ein paar Murmeli herumtollen.
Export
GPX Download

Höhenprofil

Gut zu wissen

Parken
Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Talstation der Gondelbahn Marbachegg zur Verfügung.
Anreise / Rückreise

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Marbach über die Hauptstrasse 10 Richtung Wiggen (Escholzmatt) und von dort nach Marbach. Von Thun fahren Sie über den Schallenberg nach Marbach.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Marbach via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Escholzmatt fahren Sie mit dem Postauto bis nach Marbach "Marbach, Talstation".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Weitere Informationen und Links

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Tourismusbüro Marbach
Dorfstrasse 61
6196 Marbach (LU)
Telefon +41 (0)34 493 38 04
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch