spinner

Rundweg zur Kneippanlage in Flühli

Route
Wanderung
Länge
4.3 km
Dauer
ca. 1 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Rundweg zur Kneippanlage in Flühli
×

Besuchen Sie die Kneippanlage beim Schwandalpweiher oberhalb des Dorfes Flühli und lassen Sie beim Naturwellnessen ein wenig die Seele baumeln.

Der kurze Rundweg ist ideal für eine kleine Feierabendtour oder leichte Wandertour zwischendurch. Der Weg führt vom Dorf Flühli auf dem Kneipprundweg zur Naturwellnessoase der Kneippanlage Schwandalpweiher. Der kräftige Duft des farbenfrohen Kräutergartens begrüsst und begleitet Sie beim Betreten der wunderbar in die Natur eingebetteten Anlage zum Kneippen, die 2003 beim Schwandalpweiher gebaut wurde. Glasklar bis zum Grund wird der Weiher am Fusse der Schwändelifluh in Szene gesetzt durch Holz-Stege und Bänke, alles aus einheimischem Holz. Hübsche Steinmauern umrahmen das prächtige Bild. Man munkelt wohl zu Recht, dies sei die schönste Kneippanlage der Schweiz. Dieser Kraftort lädt zur Erholung z. B. nach einer schönen Wanderung oder einfach um dem Alltag zu entfliehen und die Seele baumeln lassen. Das (Berg-)kristallklare Wasser, der Kneippweiher mit Tretanlage, Armbad, Gussstation, Barfusspfad, Ruhezone und Kräutergarten sind Balsam pur für Körper und Geist. Trauen Sie sich, durch das 6-Grad kalte Wasser zu schreiten?

Die Kneippanlage ist ganzjährig geöffnet von täglich von 06.00 bis 22.00 Uhr. Eintritt CHF 5.00 (Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren), CHF 3.00 (Kinder bis 12 Jahre).

Sie können die Wanderung abkürzen und via Längbrügg auf der Strasse zurück ins Dorf wandern. Unterwegs lohnt sich ein kurzer Stopp im Verkaufsladen CHRÜTLIMACHER. Nebst den eigens hergestellten Pflege- und Wellnessprodukten gibt es hier auch Kräutertees, Gewürze, Liköre, Konfitüren und vieles mehr.

 

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Dorfplatz Flühli
Ende der Tour
Dorfplatz Flühli
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
110 m
Abstieg
110 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung

Dorf Flühli - Heidgbühl - Schlund - Kneippanlage - Hüttlenen - Dorf Flühli

Der Weg ist mit blauen Wegweisern ausgeschildert.

Literatur

Die Broschüre «Wandern» mit vielen interessanten Wandervorschläge erhalten Sie bei Sörenberg Flühli Tourismus oder im Broschüren-Shop auf www.soereneberg.ch

Ausrüstung

Ein Handtuch und Ersatzsocken sind empfehlenswert.

Tipp des Autors

Der Wald oberhalb der Kneippanlage schützt die Bauernhöfe und das Dorf Flühli vor Lawinen, Steinschlag und Murgängen. Das Rutschmodell auf dem Rundweg zur Kneippanlage zeigt, wie das funktioniert. Probieren Sie es aus!

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken

Beim ehemaligen Turnplatz hat es kostenlose Parkplätze zur Verfügung (vor der Raiffeisenbank rechts abbiegen und bis zum Parkplatz fahren).

Anreise / Rückreise

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Flühli über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli-Sörenberg. Von Giswil fahren Sie über die Panoramastrasse / Glaubenbielenpass nach Flühli.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Flühli via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Schüpfheim fahren Sie mit dem Postauto bis nach Flühli "Post".

Planen Sie Ihre Reise mit dem BLS Online Fahrplan.

Weitere Informationen und Links

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
CH-6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 11 85
www.soerenberg.ch