spinner

Wiggen - Wachthubel - Marbach

Route
Wanderung
Länge
12.4 km
Dauer
ca. 4 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Wiggen - Wachthubel - Marbach
Dorf Marbach
Foto: Mattias Nutt, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wiggen - Wachthubel - Marbach
Dorf Wiggen
Foto: UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wiggen - Wachthubel - Marbach
Ausruhen und das Panorama geniessen auf dem Wachthubel – Im Hintergrund der Hohgant
Foto: Emmental Tourismus
Wiggen - Wachthubel - Marbach
Aufstieg auf den Wachthubel – dem höchsten Punkt des ganzen Höhenweges
Foto: Emmental Tourismus
×

Auf dieser Wanderung haben Sie wunderbare Aussichten auf das Dorf Marbach sowie die sagenumworbene Schrattenfluh.

Die Wanderung startet in Wiggen und führt Sie über die Brücke des Schonbachs Richtung Schärhof und Binzberg, wo Sie bereits die herrliche Aussicht auf die Marbachegg und die sagenumwobene Schrattenfluh geniessen können. Weiter geht es zum Restaurant Schärlig-Bad, wo Sie noch kurz einen Kaffeehalt einlegen können. Auf dem Wanderweg geht es nun über Naturwiesen mit herrlicher Flora Richtung Grosshusegg auf die Balmegg, wo Sie ebenfalls eine wunderbare Aussicht geniessen. Weiter geht's nach Grosshorben, wo es eine einfache Verpflegungsmöglichkeit gibt, dann auf den Wachthubel, den höchsten Punkt der Wanderung. Ein toller Rundumblick übers Emmental und Entlebuch erwartet Sie hier.

Nun geht es bergab über das Gün - Buchschachen - Ober Buchschachen - Buchschachenegg - Buchschachen - Neuhus hinunter zur Talstation der Sportbahnen Marbachegg, wo Sie das Postauto zurück zum Ausgangspunkt bringt. Von hier können Sie auch ein kleiner Abstecher zur Lourdes-Grotte machen oder die innovative Bergkäserei Marbach mit dem feinen Büffelmozzarella besuchen und im Dorf ins Postauto steigen.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Wiggen, Postautohaltestelle Kreuzstrasse
Ende der Tour
Talstation der Sportbahnen Marbachegg AG
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
956 m
Abstieg
956 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Wiggen - Binzberg - Schärlig Bad - Grosshusegg - Balmegg - Grosshorben - Wachthubel - Gün - Buchschachen - Ober Buchschachen - Buchschachenegg - Buchschachen - Neuhus - Marbach - Lourdes Grotte - Gondelbahn Marbachegg

Literatur

Die Sommer-Panoramakarte "Wandern" mit vielen interessanten Wandervorschläge rund um Marbach erhalten Sie unter: www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.

Tipp des Autors
Besonders schön ist die Wanderung während dem Bergfrühling, wenn die Krokusse oder Enziane blühen.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken

Ein kostenloser Parkplatz steht beim Schulhaus Wiggen zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Wiggen über die Hauptstrasse 10 Richtung Escholzmatt.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Wiggen via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Escholzmatt fahren Sie mit dem Postauto bis nach Wiggen "Egghus".

Planen Sie Ihre Reise mit dem BLS Online Fahrplan.

Weitere Informationen und Links

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Dorfstrasse 61
CH-6196 Marbach
Tel. +41 (0)34 493 38 04
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch