spinner

Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim

Route
Wanderung
Länge
9.1 km
Dauer
ca. 2 ½ h
Tourendetails
Tourendetails
Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim
Spielen bei der Grillstelle Bühlwald
Foto: Mattias Nutt, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim
Grillstelle Bühlwald in Escholzmatt
Foto: Grillstelle Bühlwald, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim
Auf dem Weg zum Bühlwald in Escholzmatt
Foto: Grillstelle Bühlwald, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim
Eichhörnen im Sagenwald Schüpfheim
Foto: Bruno Röösli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Wissemme-Weg von Escholzmatt nach Schüpfheim
Die Grillstelle Bühlwald ist der ideale Ort für einen Rast
Foto: Mattias Nutt, UNESCO Biosphäre Entlebuch
×

Gemütliche Wanderung auf dem idyllischen Wanderweg entlang der Wissemme.

Die familienfreundliche Wanderung startet beim Bahnhof Escholzmatt. Kurz nach dem Bahnübergang zweigt der Wanderweg links ab und führt nach einem kurzen kurzen Aufstieg zum Bühlwald. Hier lohnt sich eine erste Rast. Die grosszügige Feuerstelle bietet nebst zwei grossen Tischen im Freien sogar zwei Tische im gedeckten Blockhäuschen. Das Brennholz ist ebenfalls überdacht, und die beiden Grills lassen keinerlei Wünsche offen. Während die Kinder auf dem grosszügigen Rasen oder im Wald spielen können die Erwachsenen die Aussicht auf den Hausberg Beichle geniessen.

Nach der Rast führt der Wanderweg zuerst bergwärts durch den Bühlwald und dann leicht abwärts Richtung Schüpfheim. Ab dem Gebiet Lehn läuft der geschotterte Wanderweg der Wissemme entlang, bis diese kurz vor Schüpfheim in die Waldemme fliesst. Kurz vor dem Ende der Wanderung beim Bahnhof Schüpfheim, lädt das "Sagewäldli"  zum Verweilen ein. Der grosszügige Spielplatz lässt alle Kinderaugen strahlen und auch die Erwachsenen können die Zeit auf den Outdoor-Fitnessgeräten oder beim gemütlichen Beisammensein an den vielen Tischen oder Bänkli vertreiben. Oftmals kann man hier auch gut die lustigen Eichhörnchen beobachten, die sich auf der Suche nach Futter von Baum zu Baum schwingen.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Bahnhof Escholzmatt
Ende der Tour
Bahnhof Schüpfheim
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
50 m
Abstieg
190 m
Beste Jahreszeit
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung

Bahnhof Escholzatt - Bühlwald - Lehn - Landbrügg - Sagenwald - Bahnhof Schüpfheim

Literatur

Die Broschüre «Wandern - Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch» erhalten Sie im Biosphärenzentrum oder im Broschüren-Shop auf www.biosphaere.ch/broschueren

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.

Tipp des Autors

Besuchen Sie im Bahnhof Escholzmatt den Biosphärenshop und entdecken Sie viele regionale Spezialitäten.

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Parken

Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht beim Bahnhof Escholzmatt zur Verfügung.

Anreise / Rückreise

 Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Escholzmatt über die Hauptstrasse 10.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

 Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Escholzmatt via Bahnlinie Bern-Luzern.

Planen Sie Ihre Reise mit dem BLS Online Fahrplan.

Weitere Informationen und Links

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Tourismus-Info Escholzmatt
Bahnhofstrasse 16
6182 Escholzmatt
Tel. +41 (0)41 486 01 30
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch