loading ...
spinner

In der Alpkäserei

Preis ab
50
Dauer
Halbtag
Erlebnis buchen
Erlebnis buchen
1 / 4

Mit der Gondelbahn geht es in wenigen Minuten von Sörenberg auf die Rossweid

2 / 4

Mit den Bikeboards unter den Füssen düsen Sie zur Alp Schlacht

3 / 4

Auf der Alp Schlacht stellen Sie Ihr eigener Käse her

4 / 4

Im ehemaligen Käsespycher ist heute die Erlebniskäserei untergebracht

×

Erlebniskäsen auf der Alp Schlacht

Sie ist zweifelsohne eine der schönsten Alpkäserereien in der Biosphäre, die Schlacht am Fusse des Brienzer Rothorns. Beide Namen – Brienzer Rothorn und Schlacht – wurzeln in Auseinandersetzungen mit unseren Nachbarn im Obwaldnerischen. Auf der Alp Schlacht wird in den Sommermonaten traditionell auf dem Feuer Milch zu Käsespezialitäten verarbeitet, früher war es ausschliesslich Sbrinz, heute vor allem der Schlacht Alpkäse. Per Gondelbahn und Bikeboard gelangen Sie zur «Arbeit»: Mit Hilfe des Älplers  erwärmen Sie rund 100 Liter Milch, fügen das Lab hinzu, zerschneiden etwas später die  Käsegallerte und heben schliesslich den Käse aus dem Kessi.

Womit Sie nach Hause zurückkehren? Reich an Eindrücken sowie mit 10kg Schlacht Alpkäse – dieser wird allerdings erst noch drei Monate auf der Alp ruhen.

Buchbarkeit

Juni bis September

Dauer

Halbtag

Treffpunkt

Alp Schlacht, 6174 Sörenberg

Anforderungen

Interesse an der Alpkäserei

Programm
  • Gondelbahnfahrt von Sörenberg auf die Rossweid
  • Abfahrt mit den Bikeboards von der Rossweid nach Sörenberg
  • Zwischenhalt bei der Alp Schlacht
  • Erlebniskäsen auf der Alp inkl. Apéro
Kosten

ab CHF 50.00 pro Person

Anzahl Personen

ab 5 bis 22 Personen

Versicherung / Annullation

vgl. AGBs