loading ...
spinner

Aktuelle Massnahmen Coronavirus (COVID-19)

Liebe Gäste und Besucher
Der Bund verstärkt Massnahmen gegen das Coronavirus. Alle zu den schweizweiten Massnahmen sowie der aktuellen Situation innerhalb der UNESCO Biosphäre Entlebuch haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Hier spielt die Musik! 

Preis ab
115.00
Dauer
Ganztag
Erlebnis anfragen
Erlebnis anfragen
1 / 4

Im Entlebucherhaus schnupperen Sie in drei Atelier urchiges Entlebucher Brauchtum

2 / 4

Mit versierten Kursleitern erlernen Sie gemeinsam ein Jodellied

3 / 4

und entlocken dem Alphorn erste Töne

4 / 4

"Frederics" verwöhnt Sie am Mittag mit feinen Crêpes aus Entlebucher Dinkelmehl

×

Im Atelier musizieren, am Mittags-Foodtruck auftanken

Musik gehört im «Klingenden Tal» zum guten Ton. Im altehrwürdigen Entlebucherhaus dem Kulturzentrum der Region erhalten Sie einen Einblick in das urchige Entlebucher Brauchtum. Die Volksmusik, der Jutz und der Volkstanz sind in der Region bis heute stark verankert und seitens UNESCO als immaterielles Kulturgut ausgezeichnet. Zugegeben, unsere Kursleiter werden Sie wohl etwas aus der Komfortzone locken müssen. Sie erlernen ein Jodellied, zeigen Teamgeist bei einem Trachtentanz und entlocken dem Alphorn seine ersten Töne. In der musikalischen Pause erwartet Sie Frederics, ein pensoniertes französiches Feuerwehrauto. In seinem zweiten Leben als Foodtruck verwöhnt Frederics Sie mit feinen Crêpes aus Entlebucher Dinkelmehl. Nach der Stärkung gehen Sie erneut zur Probe.

Womit Sie nach Hause kehren? Mit einem leichten Herzen und einer musikalischen Überraschung für die Küche.

Buchbarkeit

ganzjährig

Dauer

Ganztages-Ausflug

Treffpunkt

6170 Schüpfheim

Anforderungen

keine besonderen Anforderungen

Programm
  • Kaffee mit Biosphärenbrötli
  • drei betreute Musik-Ateliers (Jodeln, Alphorn, Trachtentanz)
  • Mittagessen am Foodtruck
Kosten

ab CHF 115.00 pro Person

Anzahl Personen

ab 20 bis 30 Personen

Versicherung / Annullation

vgl. AGBs

Kontakt

Telefon +41 (0)41 485 88 78

E-Mail zentrumbiosphaere.ch