loading ...
spinner

Exkursion «Eine Reise in die karstige Unterwelt» – Höhlen und Karst auf der Schratteflue

Preis ab
380.00
Dauer
7 h
Exkursion buchen
Exkursion buchen

Auf Entdeckung von Stalaktiten und Stalagmiten – Abstieg in die Silwängen Höhle

×

Die faszinierenden Karrenfelder der Schratteflue bieten im Untergeschoss fast 250 Schächte, Schloten und Höhlen. Sie wandern über furchige Karrenfelder, zu Dolinen und Schächten, und steigen in eine Jahrmillionen alte Tropfsteinhöhle Silwängen ab.

Informationen

Schulstufe

2. und 3. Zyklus (Mittel- und Oberstufe)

Anforderungen

Rundwanderung über scharfkantige Felsen. Wanderschuhe und Trittfestigkeit erforderlich.
Freiwillig: Höhlenabstieg in 8m-Schacht.

Buchungs-zeitraum

Mai bis Herbst

Dauer

7 Stunden oder nach Absprache
ab Berggasthaus Salwideli oder ab Schlund kürzer

Treffpunkt

Mit ÖV: Postautohaltestelle Hirsegg, Sörenberg
Mobil: Berggasthaus Salwideli oder Alp Schlund, Sörenberg

Ausrüstung

Der Witterung entsprechende Kleidung (in der Höhle ist es kalt).

Leitung

Exkursionsleiter UNESCO Biosphäre Entlebuch

Preis

CHF 380.00 (+ Eintritt Höhle CHF 3.00/Person)
Richtpreis:1. Stunde CHF 110.00, jede weitere CHF 45.00

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Veranstalterin lehnt jegliche Haftung ab.

Themen/Inhalt

  • Karst als schützenswerter Lebensraum
  • Wie passen sich Pflanzen und Tiere an die kargen Lebensbedingungen an?
  • Bergföhrenwälder, seltene Pflanzengemeinschaft in der Schweiz
  • Wie entstehen die bizarren Karsterscheinungen?
  • Was verbirgt sich unter den tief gefurchten Karrenfeldern?
  • Besichtigen der geheimnisvollen Schächte
  • Durchsteigen und Kennenlernen eines natürlichen Schlotes
  • Betrachten der immensen Dolinen im Schrattengebiet
  • Absteigen in eine tiefe, Millionen von Jahren alte Tropfsteinhöhle