loading ...
spinner

Skibetrieb & Gastronomie

Liebe Gäste und Besucher
Die Luzerner Skigebiete dürfen bis Ende Saison täglich geöffnet sein. Schlittelwege bleiben geschlossen.
Die Gastronomiebetriebe bleiben gemäss dem Entscheid des Bundes vom 24. Februar 2021 bis auf Weiteres geschlossen.
 

Schule auf dem Bauernhof «Anpacken statt Zusehen» – Mitarbeit auf dem Bauernhof

Preis ab
100.00
Dauer
3 h
Buchungsanfrage
Buchungsanfrage
1 / 3

Anpacken statt Zusehen - Die Ziegen werden von Hand gemelkt ©kleineweltwunder.ch

2 / 3

Anpacken statt Zusehen - Heu für die Kühe ©kleineweltwunder.ch

3 / 3

Anpacken auf dem Bauernhof macht Spass – hier während der Pause im Heustock ©kleineweltwunder.ch

×

Anpacken – bei der Pflege des Kräutergartens, dem Ausmisten des Kuhstalls oder dem Backen eines Bauernzopfs. Sie lernen nicht nur verschiedene Bereiche eines Bauern­hofes kennen, sondern helfen bei der täglichen Arbeit auf dem Bauernhof gleich mit.

Informationen

Schulstufe

2. und 3. Zyklus (Mittel- und Oberstufe)

Buchungs-zeitraum

Mai – Oktober
Sommermonate auf Anfrage

Treffpunkt

Landwirtschaftsbetrieb Oberlindebüel, 6170 Schüpfheim

Dauer

3 h oder nach Absprache

Ausrüstung

Der Witterung entsprechende
Bauernhofgerechte Schuhe und Kleidung

Preis

CHF 150.00*
CHF 100.00 für Klassen aus dem Kanton Luzern

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Veranstalterin lehnt jegliche Haftung ab.

Auf dem Bauernhof widmen Sie sich verschiedenen Themenbereichen wie

  • Kennenlernen des Bauernhofes
  • Besichtigung der unterschiedlichen Arbeitsgebiete eines Bauernhofes
    Die genauen Themen variieren gemäss Jahreszeit und anstehender Arbeit; sie werden im Vorfeld mit dem Anbieter abgesprochen und müssen je nach Witterungsbedingungen kurzfristig geändert werden.

* Diese tiefen Kosten sind möglich dank einer Mitfinanzierung des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbandes. Allfällige Material- und Verpflegungskosten sind direkt mit der Bäuerin zu regeln