loading ...
spinner

Klettern in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

1 / 3

Die Hefti bietet insgesamt etwa 80 Routen mit Klettergartencharakter

2 / 3

Die Faszination "Klettern" im Entlebuch entdecken, Foto: Yannick Röösli

3 / 3

Vom Alltag abschalten und Natur geniessen, Foto: Yannick Röösli

×

Ob leichte oder anspruchsvolle Routen im Kalkfelsen, im Klettergarten über der Entle, oder in der Halle – in der Biosphäre Entlebuch gibt es tolle Möglichkeiten für diese spannende Sportart. Erleben Sie die besondere Faszination vom Klettern, das totale Abschalten vom Alltag und die kreative Suche nach der nächsten Grifffolge. Und in der schönen Biosphären-Natur macht das ganze natürlich umso mehr Spass, denn jede Route bringt ihren eigenen Charakter mit sich.

Die Hefti zum Beispiel bietet allen etwas. Es gibt hier klassische Touren im vierten Grad, aber auch bestens abgesicherte Sportkletterrouten, insgesamt etwa 80 Routen mit Klettergartencharakter. Bei der Baumgartenflue hat eigens Profi-Alpinist Roger Schäli mit Gehilfen die Route «Jägermeister» mit 5 Seillängen gebohrt.

Also Kletterschuhe und Ausrüstung für den nächsten Ausflug in die Biosphäre Entlebuch nicht vergessen…

Mietmaterial

Bitte beachten Sie, dass die Sportgeschäfte in der UNESCO Biosphäre Entlebuch keine Kletterausrüstungen vermieten.

Geführte Touren

Ob Sie die Grundtechnik und richtigen Griffe erlernen möchten oder einfach die schönsten Routen mit einem einheimischen Bergführer erkunden wollen, bei diesen Adressen hier sind Sie richtig:

Traumberge
Individuell geführte Touren mit Martin Vogel.

SAC Entlebuch
Die Mitglieder des SAC Entlebuch kennen das Gebiet nicht nur wie ihre Westentasche, sondern haben auch einige Bergführer, die Sie auf Ihrer gewünschten Tour begleiten.

Roger Schäli
Der aus Sörenberg stammende Profi-Alpinist ist hin und wieder als Bergführer anzutreffen.
"Die Berge immer im Blick" lesenswerter Blog Beitrag über Roger Schäli