loading ...
spinner

Im Wanderschuh zum Älperrendez-vous

Preis ab
80.00
Dauer
2 Tage
Buchungsanfrage
Buchungsanfrage
1 / 5

Wanderschuhe schnüren und los geht’s!

2 / 5

Beichle in Escholzmatt

3 / 5

Kalkrippen der Beichle in Escholzmatt

4 / 5

Übernachtet wird im B&B auf dem Bauerhof Stotzig-Dorbach

5 / 5

Zum Abschluss lohnt sicher der kurze Marsch zur Kneippanlage Schwandalpweiher in Flühli

×

2-tägiges Wander-Pauschalangebot

Wanderschuhe schnüren und los geht’s! Durch blumige Alpwiesen, kühle Wälder und sumpfige Moorlandschaften wandern Sie von Escholzmatt aus ins ruhige Hilferntal, da, wo der Mobilfunk noch ganz weit weg ist. Auf ruhig gelegenen Bergbauernhöfen treffen Sie auf die Älper: Die Familie Schöpfer zum Znüni, die Familie Wicki zum währschaften Nachtessen. Im gemütlichen Zimmer sinken Sie anschliessend in einen wohlverdienten Schlaf. Morgens geht’s weiter durch blühlende Flachmoorlandschaften, über den Hilfernpass nach Flühli, wo Ihre müden Füsse in der Natur-Kneippanlage Schwandalpweiherwieder zu neuer Energie finden.

Buchbarkeit

Ca. Anfang Mai bis Ende Oktober

Dauer

2 Tage (1 Übernachtung)

Startort

Escholzmatt, Bahnhof

Zielort

Flühli, Haltestelle Post

Anforderungen

Die beiden Tageswanderungen verlaufen durchwegs auf bestehenden Pfaden und Alpstrassen. Sie werden nach der sechsstufigen SAC-Wanderskala mit T1=Wandern, gelbe Markierung und T2 = Bergwandern, weiss-rot-weisse Markierung bewertet.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und eine allwettertaugliche Ausrüstung sind unerlässlich.  Empfehlenswert ist zudem ein Fernglas und evtl. auch ein Frottetuch, mit dem nach dem Barfusswandern die Füsse getrocknet werden können.

Leistungen

Detaillierter Routenbeschrieb, Znüni und Übernachtung mit Halbpension auf einem Bergbauernhof 

Übernachtung

B&B Familie Wicki, Stotzig-Dorbach, 6196 Wiggen

Kosten

CHF 80.00 pro Person, CHF 50.00 Kinder 6 bis 13 Jahre

Versicherung / Annullation

vgl. AGBs