loading ...
spinner

Anreise & Mobilität

1 / 2

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen den beiden touristischen Schwergewichten Bern und Luzern. Egal ob im Halbstunden-Takt mit der Bahn oder mit dem Auto — das Entlebuch ist immer eine Reise wert.

2 / 2

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch hat fünf Eingangstore. Nach Wolhusen und Trubschachen fahren Sie hinein in die Biosphäre Entlebuch. Ebenfalls sind wir erreichbar über den Schallenbergpass und die Sommerpässe Glaubenbielen und Glaubenberg.

×

So erreichen Sie die UNESCO Biosphäre Entlebuch und bewegen sich in ihr:

Öffentlicher Verkehr

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch ist im Halbstundentakt an das überregionale Bahnnetz angeschlossen. Weiterführende Postautolinien richten sich nach den jeweiligen Zugsfahrplänen und gewährleisten ein zeitverzugsloses Vorwärtskommen.

Karte Bahn- und Busnetz Region Entlebuch

www.sbb.ch

Mobility

TIPP

Speziell in den schneefreien Monaten ist die "Einreise" via Brienzer Rothorn erwähnens- und empfehlenswert: Mit der Dampfbahn geht es vom beschaulichen Berneroberländer Dorf Brienz in gemächichem, entschleunigendem Tempo die Bergflanke hoch in Richtung des mit 2'350m höchsten Luzern Gipfels. Oben angekommen lädt eine Sonnenterrasse zum Verweilen mit einzigartiger Aussicht ein. Zu Tale nach Sörenberg geht es anschliessend mit der Luftseilbahn, womit man sich mitten im touristischen Zentrum der UNESCO Biosphäre wieder findet. Weitere Informationen

Auto / Motorrad

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch hat fünf Eingangstore.

Von Norden her erreicht man uns ab Wolhusen LU auf der Hauptstrasse Nr. 10, welche in Nord-Süd-Richtung durch die ganze UNESCO Biosphäre Entlebuch führt und diese im Südwesten nach der Ortschaft Wiggen wieder verlässt.

Liebhaber von Pässefahrten finden uns von Thun her via den ganzjährig geöffneten Schallenbergpass (1'167 m.ü.M.) oder von den Obwaldner "Länderen" über die Sommerpässe Glaubenbielen (1'611m, nach Sörenberg) oder Glaubenberg (1'540m, nach Entlebuch)

Tankstellen für Elektroautos

Bike / Fahrrad

Mit dem Bike

Von Schweiz Mobil führt die achte Etappe der Panorama-Bike-Route (Rorschach SG - Montreux VD) vom Glaubenbielenpass herkommend nach Sörenberg. Die neunte Etappe verläuft von Sörenberg via Salwideli  und dem legendären Kemmeribodenbad nach Habkern im Berner Oberland.

Mit dem Fahrrad

Bei Veloland Schweiz geht die Alpenpanorama-Route (St. Margrethen SG - Aigle VD) durch  Sörenberg. Ihre vierte Etappe führt ebenfalls über den Glaubenbielenpass nach Sörenberg, die fünfte Etappe von Sörenberg via Kemmeribodenbad und den Schallenbergpass bis nach Thun.

Weitere Bike- und Fahrradtouren