loading ...
spinner
1 / 0
Echt Nachhaltig: Biosphäre Entlebuch

Fühlen. Riechen. Schmecken.
Erlebbare Nachhaltigkeit für Gross und Klein.

Seit 20 Jahren verpflichtet sich die UNESCO Biosphäre Entlebuch auf echt nachhaltiges Agieren in allen Bereichen, fördert die regionale Entwicklung und Wertschöpfung mit einer eigenen Marke und zertifizierten Regionalprodukten, macht sich stark für einen sanften Tourismus mit natur- und klimaverträglichen Angeboten, fördert die erneuerbaren Energien und kommuniziert ihre Errungenschaften im Sinne eines Bildungsauftrags aktiv einem vielfältigen und stetig wachsenden Publikum. Offenbar so gut, dass die UBE anlässlich der alle zehn Jahre erfolgenden Überprüfung durch die UNESCO im Jahr 2011 zu einer Modell-Biosphäre für die Welt erhoben wurde. Darauf sind wir stolz und daran arbeiten wir weiter. Zusammen mit unserer Bevölkerung.

Das Entlebuch gehört zur Region Luzern-Vierwaldstättersee und ist von Luzern aus einfach mit den ÖV erreichbar. Umrandet von Bergen und Seen ist es ein Paradies für Familienferien. Was diese Region so einzigartig macht? Hier pflegen die Einheimischen ihre Traditionen und sind gleichzeitig sehr innovativ unterwegs. Nicht von ungefähr ist die UNESCO Biosphäre Entlebuch Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit und grösste Anbieterin naturkundlicher Exkursionen der Schweiz. Ob für Gross oder Klein - hier gibt es eine Menge zu erleben.

Entdecken Sie hier die ganze Story →

 


«Du musst Sorge tragen zu dem was Du hast und die besonderen Glücksmomente mit anderen teilen.»

Theo Schnider, Direktor UNESCO Biosphäre Entlebuch

Zum Interview mit Theo Schnider →


Schweizer Nachhaltigkeit

In der Schweiz wird echte Nachhaltigkeit bereits seit Jahren gelebt, dennoch wissen es viele nicht. Die neue Nachhaltigkeitsstrategie von Schweiz Tourismus und der Tourismusbranche soll die ändern.

Mehrwert für alle

Die von der UNO formulierten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung dienen der UNESCO Biosphäre Entlebuch als Richtschnur. Sie kümmert sich um das Miteinander von Mensch und Natur, um das Gleichgewicht zwischen nützen und schützen.

Als Biosphärenreservat liegen uns anerkannte Nachhaltigkeitsnachweise vor und somit sind wir im Level III des Nachhaltigkeitsprogramms, in der «leading» Position von Schweiz Tourismus eingestuft, der höchst möglichen Stufe des neuen Nachhaltigkeitsprogramm «SWISSTAINABLE». Die UNESCO Biosphäre Entlebuch ist international die Modellregion für nachhaltige Entwicklung, Vernetzung und Innovation.

Biosphären Kurse

Von Zeichnen und Aquarellieren, Jodeln über Kochen mit Wildkräutern bis hin zum Sammeln und Verarbeiten von Pilzen.

Bergwaldbaden im Hilfernthal

Waldbaden bedeutet, in die Atmosphäre des Waldes einzutauchen, mit dem Ziel der Entschleunigung, Entspannung und Achtsamkeit.

Goldwaschen im Napfgebiet

Sie werden strahlen, nicht vor Reichtum aber vor Glück!

Kneippanlage Schwandalpweiher

Glückmomente in der frischen Luft & inmitten bezaubernder Natur.

Entlebucherhaus Schüpfheim

Das heimatkundliche Museum zeigt in einer reichhaltigen Ausstellung die Besonderheiten des Entlebucher Kulturguts.

Erlebnis Energie Entlebuch

Sechs Erlebnis-Plattformen informieren über die Energiequellen Fluss und Wasser, Licht und Sonne, Luft und Wind, Gas und Feuer, Wald und Holz.

Familienausflug ins Zyberliland

Zyberliland Romoos

Ob Spielen, Rutschen, Klettern, Planschen, Kriechen oder Kugel rollen lassen - der Natur-Spielpark Zyberliland bietet all dies.

FoodTrail Marbach

Folgen Sie den Spuren der Wasserbüffel und entdecken Sie das idyllische Dorf Marbach von der kulinarischen Seite.

Gastronomische Rundwanderung Sörenberg

Leckeres Essen kombiniert mit einer gemütlichen Wanderung.

Köhlerweg Romoos

Wandern Sie auf den Spuren der Köhler und geniessen Sie die reizvolle Hügellandschaft des Napfs mit ihren Eggen und Gräben.

Savurando - kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch

Spannende Rätsel lösen und köstliche Spezialitäten entdecken.

Grosser Moorrundweg

17 spannende Erlebnisstationen zum Thema Moor und dessen Natur- und Tierwelt warten darauf, entdeckt zu werden.