loading ...
spinner

Geschichten - damals bis heute

Lustig, spannend, traurig, bewundernswert, haarsträubend,... So vielseitig wie das Entlebuch, sind auch die Geschichten die hier handeln. Orte, Personen, Traditionen und vieles sind ihre Hauptdarsteller. Wir wünschen gute Unterhaltung.

Die Berge immer im Griff

Mit Profi-Alpinist Roger Schäli auf das Brienzer Rothorn.

Los geht's ...

Reiten im «Wilden Westen» von Luzern

Auch für Pferdefreunde gibt es reizvolle Angebote in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. In der Reitschule Schüpfheim ist fast alles möglich, was das Reiterherz glücklich macht.

Vorwärts im Galopp

Hanf-Innovation trifft auf Kräuter-Tradition

Lesen Sie wie es dazu kam, dass Entlebucher Kräuterbauern mit Hanfproduzenten kooperieren.

Zum Artikel

Buch über die Pflanzenwelt

Autor Franz Portmann, hat während mehr als 10 Jahren Inhalte für das Buch «Die Pflanzenwelt in der UNESCO Biosphäre Entlebuch» gesammelt, aufbereitet und textlich verarbeitet. Nun ist das Buch gedruckt und hat über 900 Seiten mit mehr als 5'800 farbigen Bildern!

Mehr erfahren

Entlebucher Sagen

Änziloch, Schrattenflue und an viele andere Orte in der UNESCO Biosphäre sind Standorte für spannende Sagen. Damals wie heute immer wieder schön zu hören.

Entlebucher sagen hören

Wasserbüffel in Marbach

Lernen Sie die sanften Riesen von Marbach besser kennen und erfahren Sie mehr über die Produktion von leckerem Büffelmozzarella.

Auf zum Wasserbüffelhof

Entlebucher Bräuche

Das Entlebuch ist reich an alten Bräuchen, die teilweise bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen.

Erfahren Sie mehr über das Brauchtum

Flösserei

Ein riskanter Job, welcher im 19. Jahrhundert in den Entlebucher Flüssen gemacht wurde.

Mehr erfahren

Versteinerungen

Wer mit offenen Augen im Entlebuch unterwegs ist, findet versteinerte Urtiere und weiter Zeugen aus längst vergangenen Zeiten.

In die Geschichte eintauchen