spinner

Es herbstelet…

Entdecken Sie den Herbst in der Biosphäre Entlebuch

Eine der schönsten Jahreszeiten überhaupt – die bunten Wälder, das raschelnde Laub unter den Füssen, die fantastischen Weitsichten von den Berggipfeln und die Köstlichkeiten, die man nur im Herbst geniessen kann. Hier finden Sie unsere Highlights für die goldene Jahreszeit!

Die schönsten Aussichten

Die beste Fernsicht, Nebelmeere und angenehme Temperaturen. Im Herbst lohnt sich der Aufstieg auf einen Entlebucher Gipfel ganz besonders.

Die schönsten Laubwälder

Die Wälder in den buntesten Farben und das raschelnde Laub machen jede Wanderung zum besonderen Erlebnis. Entdecken Sie hier unsere schönsten, farbenreichsten Wanderungen im Entlebuch. Tipp: Werfen Sie vorher noch ein Blick in den Laubtracker von Schweiz Tourismus!

Die feinsten Herbstspezialitäten

Was für ein Gaumenschmaus – die Wildspezialitäten bei den Entlebucher Gastgebern! Aus einheimischer Jagd zaubern die lokalen Restaurants allerlei Feines auf den Tisch. Aber auch diejenigen, die lieber auf Fleisch verzichten möchten, kommen in den Genuss von Herbst-Köstlichkeiten. Wir sagen nur Fidirulla Ravioli, Steinpilz-Suppen, knackige Herbstsalate mit Pilzen...

Ein Highlight: Wandern durch farbige Moorlandschaften

Wow was für Farben! Die Moorlandschaften wechseln im Herbst in satte Rot- und Goldtöne und sind ein wahres Kunstwerk fürs Auge. Vier Moorlandschaften von nationaler Bedeutung liegen ganz oder teilweise in der UNESCO Biosphäre Entlebuch!

Zu den schönsten Wanderungen durch unsere farbigen Moore

Blick hinter die Kulissen: Die Wild-Jagd im Entlebuch

Ob einzeln auf der Pirsch, gesellig bei der Treibjagd oder hoch auf der Lauer, gejagt wird nach wie vor voller Enthusiasmus und nicht nur zum Genuss im Entlebuch. Die Jagd ist fester Bestandteil und Brauchtum, welches von Generation zu Generation weitergegeben wird. Für den Einsatz unserer Jäger sagen wir, Weidmann’s Dank!

Zum Blogbeitrag

Von klein bis gross: Exkursion Murmeli, Dachs & Hirsch

Begeben Sie sich auf dieser leichten Wanderung ins Reich der Felle. Sie folgen erst den Spuren von Murmeli und Dachs und lernen dann das Leben der Damhirsche im Gehege kennen.

Exkursion vom 2. Oktober buchen