loading ...
spinner
1 / 0
Abend-Exkursionen für unsere Gastgeber
Gastgebertüürli
2 / 0
Abend-Exkursionen für unsere Gastgeber
Gastgebertüürli
3 / 0
Abend-Exkursionen für unsere Gastgeber
Gastgebertüürli

Kommt mit uns auf Entdeckungstour

Kommt mit und lernt etwas Neues kennen! Denn: Wer sich auskennt, ist glaubwürdig und macht Gäste mit Ausflugstipps glücklich. Gerne laden wir euch zu zwei spannenden Gastgebertüürli ein.

Donnerstag, 10. Juni 2021: Nachts im Moor - Mystik, Feuer und Sagen

Donnerstag, 1. Juli 2021: Werken in der Kräuterküche

Diese zwei Abend-Exkursionen bieten wir exklusiv für alle GastgeberInnen der UNESCO Biosphäre Entlebuch an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.


Abendstimmung im Moor Mettilimoos. Foto: Nelson da Silva

×

Nachts im Moor: Mystik, Feuer und Sagen
Donnerstag, 10. Juni 2021

Nächtlicher Spaziergang durchs Moor

Für einmal geht es nicht darum, Fauna und Flora des Moors kennen zu lernen, sondern darum, dessen Stimmung und Mystik zu erleben. Auf leisen Sohlen "tüsselen" wir über weiche Moorböden, ertasten barfuss das eine oder andere kleine Sumpfbad und hören im Fackellicht den Episoden der Moorgeister. Zur Wiedererwärmung nach dem Schaudern geniessen wir eine köstliche Moorsuppe am lodernden Feuer.

Anforderungen: Nächtlicher Spaziergang ohne besondere Anforderungen.

Treffpunkt: 19.15h Bohrplattform Finsterwald (Mitfahren: Vermerk bei der Anmeldung)

Dauer: Ca. 2.5 Std., davon ca. 40min Wanderzeit (ohne Steigung). Ende der Exkursion (Bohrplattform Finsterwald): 22.00 Uhr.

Ausrüstung: Wanderschuhe, warme Kleider, Reservesocken, Taschen- oder Stirnlampe, Regenschutz

Leitung: Richard Portmann, Naturführer und Sagenerzähler

Anmeldung/Durchführung: Hier anmelden. Verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 1. Juni 2021, 17.00 Uhr. Angemeldete werden am Dienstag, 8. Juni 2021 per Mail informiert.

Verschiebedatum: 17. Juni 2021

Versicherung / Annullation: www.biosphaere.ch/agb


Was riecht denn da so toll? Foto: Gody Studer

×

Werken in der Kräuterküche
Donnerstag, 1. Juli 2021

Gartenkräuter in Öl oder Salz haltbar machen

Josefine Aeschlimann führt uns durch die Gärtnerei und zeigt uns ihren Erlebnis- und Kräutergarten. Anschliessend gilt es, selber Hand anzulegen und aromatische Kräuter zu einer Köstlichkeit zu verarbeiten.

Anforderung: Freude am Werken in der Kräuterküche.

Treffpunkt: Marbach, Färberhus 22 (Erlebnisgarten Aeschlimann Gartenbau GmbH)
(Mitfahrgelegenheit bei Anmeldung angeben)

Dauer: ca. 2.5 Std., 18.00 bis ca. 20.30 Uhr

Leitung: Josefine Aeschlimann, Kräuter- und Gartenfachfrau

Treffpunkt: Marbach, Färberhus 22 (Aeschlimann Erlebnisgarten)
(Mitfahrgelegenheit bei Anmeldung angeben)

Anmeldung/Durchführung: Hier anmelden. Verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 22. Juni 2021, 17.00 Uhr. Angemeldete werden am Dienstag, 29. Juni 2021 per Mail informiert. Kein Verschiebedatum

Versicherung / Annullation: www.biosphaere.ch/agb