loading ...
spinner
Die UNESCO Biosphäre Entlebuch

Ein Segen für alle

1 / 4

Moore und Karst – Typische Lebensräume in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

2 / 4

Skitour in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

3 / 4

Echt Entlebuch Produkte am Luzerner Wochenmarkt

4 / 4

Entlebucher Kräuter- und Wildpflanzenmarkt

×

Wenn von der Alp hoch über dem Tal ein Betruf ertönt, lauschen himmlische und irdische Ohren gebannt. Er trägt eine Botschaft, ein Wunsch, ein Versprechen weit hinaus. Seit November 2018 erklingen im Entlebuch öfter als zuvor traditionelle Betrufe. Dann nämlich, wenn die UNESCO Biosphäre Entlebuch ihr Engagement für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft verkündet.

«Bhüet üs de Geischt vom Äntlibuech»

Theo Schnider, Direktor UNESCO Biosphäre Entlebuch

Zu weiteren Betrufen

Dies ist die Geschichte hinter dem neuen Auftritt der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Ein Segen für alle soll sie sein. Dazu hat auch die UNESCO ihren Segen gegeben. Sie bezeichnet die Biosphäre Entlebuch als lebendige Modellregion und damit als Vorbild für Biosphärenreservate auf der ganzen Welt.

Mehrwert für alle

Die von der UNO formulierten 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung dienen der UNESCO Biosphäre Entlebuch als Richtschnur. Sie kümmert sich um das Miteinander von Mensch und Natur, um das Gleichgewicht zwischen nützen und schützen. Denn was nützt die schönste, unberührteste, einzigartigste Umwelt, wenn den Menschen kein Platz zur Entfaltung bleibt? Vom Lebensraum im Entlebuch sollen alle profitieren. Nur so kann die UNESCO Biosphäre Entlebuch ein Segen für alle sein. Die Wertschöpfung kommt allen Entlebucherinnen und Entlebuchern zugute.

Attraktive Freizeit- und Genussregion

Aber auch Besucherinnen und Besucher von nah und fern sollen den Segen der UNESCO Biosphäre Entlebuch erleben. Dann nämlich, wenn sie in der vielseitigen Ferienregion die lokale Gastronomie und die Gastfreundschaft geniessen dürfen. Ob für einen Tagesausflug oder erholsame Ferien, die UNESCO Biosphäre Entlebuch bietet Glücksmomente und Genuss für kleine und grosse Gäste. Ein Segen für die Welt. Aber auch für lokale und regionale Produzenten ist die UNESCO Biosphäre Entlebuch ein Segen. Unter dem Label «Echt Entlebuch» werden verschiedene Regionalprodukte vermarktet. Ein Stück echtes Entlebuch in Form von Milch- oder Fleischprodukten aus der Region, Genussspezialitäten oder Handgemachtem aus Holz, all das gibt es in der UNESCO Biosphäre Entlebuch zu entdecken und zu geniessen.

Neues Informationsmaterial

Alle Informationen, die zentralen Werte der UNESCO Biosphäre Entlebuch und ihr Engagement für die Natur, das Gewerbe, die Bevölkerung, für Tourismus, Bildung, und viele weitere Bereiche sind in den neuen Publikationen zusammengefasst. Unter dem Leitthema «Ein Segen für alle» sind die neue Broschüre und eine kompakte Pocketcard erhältlich.

Geben Sie uns Ihren Segen

Damit die Idee der UNESCO Biosphäre Entlebuch nicht nur besteht, sondern sich weiterentwickelt, braucht es das Mitwirken der Entlebucher Bevölkerung. Aber auch die Rückmeldung von Gästen sind wichtig. Geben Sie uns Ihren Segen. Wir werden Ihre Betrufe erhören. Denn die Biosphäre lebt von den Menschen, von Ihren Wünschen, Ihren Geschichten, Ihrer Teilnahme. Hier veröffentlichen wir die eingereichten Betrufe. Wir sind gespannt, was uns erreicht.