loading ...
spinner

Gesucht: Fotos von Brunnen

1 / 2

Beispiel eines traditionellen Holzbrunnens auf der Brüederenalp in der UNESCO Biosphäre Entlebuch (Foto: R. Portmann)

2 / 2

Verbesserungspotential: Ein schöner Brunnen würde besser zur Landschaft der UNESCO Biosphäre Entlebuch passen als eine Badewanne

×

Herbstzeit ist Wanderzeit! Helfen Sie uns und senden Sie uns Fotos von Brunnen, welche Sie auf Ihrer nächsten Wanderung entdecken.

Wir suchen Fotos von schönen, ausgefallen oder kreativen Brunnen in den Schweizer Alpen. Die Brunnen müssen ....
... wenn möglich aus natürlichen Materialien (Stein, Holz etc.) oder Beton sein
... auch als Viehtränke dienen (also keine Zierbrunnen)
... nicht in der UNESCO Biosphäre Entlebuch stehen
... nicht aus Plastik oder Keramik (z.B. Badewannen) sein

Fotos einsenden an zentrumbiosphaere.ch

Warum?
Die Landschaft ist eine wichtige Ressource für die UNESCO Biosphäre Entlebuch. Wir haben uns zum Ziel gemacht diese zu erhalten und aufzuwerten, um sie langfristig in Wert setzen zu können. Ein spezieller Fokus von uns ist die Kulturlandschaft der höheren Alplagen, wozu auch traditionelle Brunnentröge zählen. Mit ihren Fotos helfen Sie uns und den Älplern im Entlebuch, einen neuen Brunnen zu entwickeln, der speziell, originell oder einfach nur schön und doch zweckmässig ist. Sie helfen mit, die Vielfalt der Alpbrunnen in der Schweiz bekannt zu machen.

Schluss der Mitmach-Aktion: 30. November 2019

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch behält sich das Recht vor, bei den Teilnehmenden die Fotorechte anzufragen. Allfällige fotografierte Personen müssen den FotografInnen ihre Zustimmung gegeben haben.