loading ...
spinner

Schulen

Die Biosphärenschule bietet Erlebnisse zu Natur, Wirtschaft und Gesellschaft, den drei Dimensionen der Nachhaltigen Entwicklung. Sie richtet sich an Kinder- und Jugendgruppen sowie Lernende des Zyklus 1 bis Sek II. Rund 30 Module wie Exkursionen oder Projektwochen bieten Lernenden stufengerechte und Lehrplan21-angepasste Unterrichtseinheiten in den Natur- und Kulturlandschaften des Entlebuchs. Die Biosphärenschule zeichnet sich aus durch eine hohe Erlebnis- und Handlungsorientierung, steht unter dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission und wurde als „Aktivität der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ anerkannt.

Exkursionen

Exkursionen führen Ihre Lernenden zu den Naturschätzen der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Nebst dem Kennenlernen besonderer Lebensräume kommt auch der Spass nicht zu kurz – zum Beispiel das Moor barfuss erfahren. 

Exkursionen entdecken

Schule auf dem Bauernhof

Schule auf dem Bauernhof (SchuB) bietet Klassenbesuche auf Bauernhöfen der Biosphäre. SchuB lässt Sie das Leben auf dem Bauernhof kennenlernen.

SchuB Angebote entdecken

Schulreisen

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch ist eine vielseitige, für Schulreisen prädestinierte Region. Unsere Natur- und Kulturperlen lassen wir Ihre Lernenden in erlebnisreichen und in Erinnerung bleibenden Schulreisen entdecken.

Schulreisen entdecken

Projektwochen & Lehrlingslager

Fixfertig geplante Projektwochen oder Lehrlingslager entführen Ihre Lernenden oder Auszubildenden während fünf Tagen in eine andere, praxisnahe und erlebnisorientierte Lernumgebung. 

Projektwochen & Lehrlingslager entdecken

Äntlibuecher Schuelschätz

Mit dem Projekt Äntlibuecher Schuelschätz lernen einheimische Schüler auf regelmässig durchgeführten Exkursionen ihren Lebensraum kennen und schätzen.

Schuelschätz entdecken

Referate

Referate führen Ihre Lernenden in die Thematik UNESCO Biosphäre Entlebuch und Nachhaltige Entwicklung ein.

Mehr über Referate erfahren

Anpacken für die Natur

Mit Hilfe von Freiwilligeneinsätzen werden jährlich diverse Lebensräume für Tiere und Pflanzen aufgewertet.

Mehr über Anpacken für die Natur erfahren