loading ...
spinner

Volksfest empfängt Alpabzug mit prächtig geschmückten Tiere

1 / 2

Auch die Ziegen fehlen nicht an der Entlebucher Alpabfahrt

2 / 2

In Entlebucher Tracht die Frauen, im traditionellen Chüjer die Männer, wird das Vieh von den Alpen ins Tal begleitet

×

Ein Volksfest zu Ehren der Älplerfamilien

Dichtgedrängt stehen tausende Menschen am Strassenrand im Dorf Schüpfheim und warten gespannt. Viele tragen ein Edelweisshemd oder gar zur Feier des Tages Entlebucher Tracht (Frauen) oder den «Chüjer» (die traditionelle Männer-Tracht aus einer rotweiss umrandeten, schwarzen Jacke, die mit Edelweissen bestickt ist). Das ist schliesslich Ehrensache! Trachtenfrauen schenken Kaffee aus einem Tornister aus, der Grill am Bratwurststand ist voll belegt und es schwebt ein köstlicher Duft nach Käseschnitten vorbei. An 25 Marktständen werden fleissig Alpkäse und andere Regionalprodukte eingekauft. Auf der autofreien Strasse haben sich mehrere Jodlerclubs verteilt, die mit urchigen Liedern die Zeit vertreiben. Zwischendurch erklingen die Klänge der Alphornvereinigung oder die Kindertanzgruppe Schüpfheim hüpft ein fröhliches Tänzchen. Doch dann plötzlich horchen die Leute auf, spitzen die Ohren, alle Blicke gehen Richtung Sörenberg. Grollend wie Donner klingt es in der Ferne, sie kommen!

Speaker Bio kündigt die erste der sieben Herden an: Familie Distel ist bereits morgens um sieben Uhr von ihrer Alp Hintersteinetli Sörenberg losgelaufen. Nach 16 Kilometern Fussmarsch ziehen sie nun um etwa halb zwölf durchs Dorf Schüpfheim, doch vor ihnen liegt noch ein Heimweg von weiteren 9 Kilometern, bis sie in Doppleschwand ihr Talheimet «Graben» erreichen. Endloser Applaus und lauter Jubel brandet auf, für das prächtig geschmückte Vieh, für die in Trachten und «Chüjer» gekleideten flotten Treiber, für die Arbeit der Älplerfamilien den ganzen Sommer, für den Erhalt dieser lebendigen Tradition, den Alpabzug. Ein bewegender, überwältigender Moment, sowohl für die Älpler als auch für die Zuschauer. Manch einer wischt verstohlen eine Träne weg oder versteckt seine Emotionen hinter einem grossen Schluck Kaffee Schnaps.

Entlebucher Alpabfahrt
1 / 2

Ein buntes Folklore-Rahmenprogramm macht die Entlebucher Alpabfahrt zum Volksfest

Entlebucher Alpabfahrt
2 / 2

Hühnerhaut-Moment für die Älplerfamilien und die Zuschauer beim Durchzug der Herden

×

Datum frühzeitig festgelegt

Während knapp zwei Stunden donnern nun nach und nach die weiteren sechs Herden mit Kühen, Rindern, Kälber und Ziegen durch das Dorf Schüpfheim. Sie werden begleitet von Zügel- und Brauchtumswagen und natürlich darf auch Hund Bless nicht fehlen. Bei den Heimbetrieben werden die insgesamt über 200 Tiere dann auf die Weide getrieben. Doch das Volksfest ist noch lange nicht vorbei, im nu werden auf der Hauptstrasse Tische aufgestellt und der Alpabzug wird gefeiert, bis die Sonne hinter der Schüpferegg versinkt. Bei der Entlebucher Alpabfahrt ist alles echt, die Älplerfamilien ziehen bei jedem Wetter an dem Tag von ihren Alpen ins Tal, der vor über einem Jahr festgelegt wurde. Dass sich das Wetter bisher an fast allen Alpabzügen von der guten Seite zeigte, dürfte beweisen, dass sich auch Petrus über diese lebendige Tradition freut.

Die Daten der nächsten Alpabfahrten:

  • 28. September 2019
  • 26. September 2020

Informationen

Broschüre 2018

In der ausführlichen Broschüre erfahren Sie alles was sie zur Entlebucher Alpabfahrt 2018 wissen müssen. Programm, Lageplan, Informationen zu den Alpbetrieben, Verpflegungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Hier gehts zur Broschüre der Entlebucher Alpabfahrt 2018.

Programm

07.30-09.00 Uhr
Start des Alpabzuges in Sörenberg

09.30 Uhr
Start des Alpabzug ab Äbnistetten, Hasle

10.00 Uhr
Durchmarsch in Flühli & Beginn Käse- und Regionalproduktemarkt

ab 11.00 Uhr
Einzug der 7 Älplerfamilien in Schüpfheim, dazwischen Folkloredarbietungen

15 Minunten nach letzter Herde
Grosser Gesamtchor der Jodler und Jodlerinnen, Alphornbläser auf der Kirchentreppe & Beginn der Älplerchilbi in Schüpfheim

16.30 Uhr
Ende Käse- und Regionalproduktemarkt

Anreise

Wir empfehlen, rechtzeitig mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Die Anzahl Parkplätze vor Ort ist beschränkt. Autos und Reisecars beachten bitte die Weisungen des Verkehrsdienstes. Das Zentrum von Schüpfheim bleibt von 10.45 bis 16.30 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Zug von Langnau Richtung Luzern jeweils Halt in Schüpfheim um .59 (Regio) und .28 (Schnellzug), Zug von Luzern Richtung Langnau jeweils Halt um .58 (Regio) und .29 (Schnellzug).

Social Media

Der Facebook-Kanal der Entlebucher-Alpabfahrt hält Sie immer auf dem Laufenden.

www.facebook.com/entlebucheralpabfahr

Entlebucher Alpabfahrt

Ist die letzte Herde durch das Dorf gezogen, versammeln sich alle Folklore-Gruppen zum Gesamtchor auf der Kirchentreppe

×

Downloads

  • Broschüre Entlebucher Alpabfahrt 2018 (4 MB)
  • Vorstellung der Alpbetriebe (206 KB)
 

Standort und Kontakt

OK Alpabfahrt
Bruno Hafner
Schächlimatte 1
6170 Schüpfheim
infofidirulla.ch
www.facebook.com/entlebucheralpabfahrt/