loading ...
spinner

Medien

Liebe Medienschaffende - Willkommen in der UNESCO Biosphäre Entlebuch!

Kaum eine andere Region der Schweiz besitzt so viele Naturschätze wie wir. Hier sind die grössten und zahlreichsten Moorlandschaften der Schweiz und eine Tier- und Pflanzenwelt von (inter)nationaler Bedeutung. Als lebendige Modellregion für nachhaltige Entwicklung wollen wir Verantwortung für unseren Lebensraum übernehmen. Wir wollen unsere vielfältige Natur und Kultur erhalten, die schlagkräftige und innovative Regionalwirtschaft stärken und gemeinsam als lernende Region und Organisation unterwegs in die Zukunft sein.

Sie haben Fragen zur UNESCO Biosphäre Entlebuch, brauchen professionelles Bildmaterial oder sind auf der Suche nach Kontakten für eine spannende Reportage. Wir unterstützen Sie gerne!

Kontakt für Journalisten

Für weiterführende Information, Bildanfragen oder die Organisation von Interviews und Medienreisen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Theo Schnider
Direktor UNESCO Biosphäre Entlebuch - Unternehmenskommunikation
t.schniderbiosphaere.ch
Telefon +41 (0)41 485 88 54

Ueli Mattmann
Erlebnis-PR / Planung und Begleitung von Medienreisen
u.mattmannbiosphaere.ch
Telefon +41 (0)41 485 88 52

Franziska Hofer
Erlebnis-PR / Zustellung von Bild- und Informationsmaterial
f.hoferbiosphaere.ch
Telefon +41 (0)41 485 88 58

Bild & Videomaterial

Wir haben eine grosse Auswahl an professionellem Bild- und Videomaterial, welches wir Ihnen für Ihre Medienarbeit kostenlos abgeben. Gerne stellen wir das für Sie passende Material zusammen. Hier eine Auswahl an Bildern aus der UNESCO Biosphäre Entlebuch.

Kontakt
Franziska Hofer, Marketingpool Entlebuch
f.hoferbiosphaere.ch
Telefon +41 (0)41 485 88 58

News & Medienmitteilungen

Mein Entlebuch 2021 - Sonderausgabe

  • Mein Entlebuch 2021 - Die Sonderausgabe (30 MB)
  • Mein Entlebuch - 20 Jahre UNESCO Biosphäre Entlebuch (556 KB)
  • Mein Entlebuch 2021 - Der Autor hat das Wort (676 KB)

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Bilder und das Jubiläumlogo zur Verfügung.

+41 (0)41 485 88 50 | zentrumbiosphaere.ch

Biosphäre Aktuell

  • Biosphäre Aktuell_November 2020 (3 MB)
  • Biosphäre Aktuell_Mai 2020 (4 MB)
  • Biosphäre Aktuell_März 2020 (752 KB)

Geschäftsbericht

  • Geschäftsbericht 2019 (3 MB)

News Sommer 2021

20 Jahre UNESCO Biosphäre Entlebuch
Bundesrat Kaspar Villiger überbrachte 2001 die Errichtungsurkunde - die Schweiz hatte mit dem Entlebuch ihr erstes "UNESCO Biosphärenreservat nach Sevilla-Strategie". Seither verpflichtet sie sich auf echt nachhaltiges Agieren in allen Bereichen, fördert die regionale Entwicklung und Wertschöpfung mit einer eigenen Marke und zertifizierten Regionalprodukten, macht sich stark für einen sanften Tourismus mit natur- und klimaverträglichen Angeboten, fördert die erneuerbaren Energien und kommuniziert ihre Errungenschaften im Sinne eines Bildungsauftrags aktiv einem vielfältigen und stetig wachsenden Publikum. Im Jubiläumsjahr soll dies gebührend gefeiert werden.

Grosser Moorrundweg
Als Erweiterung zum bestehenden Moor-Erlebnispark und dem Sonnentauweg wird zu Beginn der Sommerferien 2021 der grosse Moorrundweg eröffnet. 18 spannende Erlebnisstationen zum Thema Moor und dessen Natur- und Tierwelt warten darauf, entdeckt zu werden. www.mooraculum.ch

BLS Foxtrail Emma
Auf der Suche nach Jim Knopfs Lokomotive! Mit der BLS erleben Sie eine  spannende und moderne Schnitzeljagd im Emmental und Entlebuch. Zusammen mit Jim und Lukas  versucht der Fuchs, die verschwundene Lokomotive Emma wiederzufinden. Dabei brauchen sie  Hilfe. Der Foxtrail «Emma» eignet sich hervorragend für den nächsten Familienausflug, in Teams müssen unterwegs knifflige Hinweise gefunden und Codes geknackt werden.

Savurando
Die neue kulinarische Schatzsuche führt ins Herz der Naturpärke und lässt durch das Lösen spannender Rätsel köstliche Spezialitäten und lokale Produzenten entdecken. Das buchbare Angebot führt mit dem E-Bike durch Entlebuch, wobei Sie nebst den vielfältigen Regionalprodukten auch die einzigartige Biodiversität und spannende alternative Energiequellen erleben.  Weitere Infos folgen.

Bikeschule Sörenberg
Ein neues Bike-Angebot erwartet Zweirad-Fans ab dem Frühling 2021 in Sörenberg. Ein breites Angebot wie die Kids Bike League, das Kids Bike Camp, Einführungskurse Pumptrack / Flowtrail, Technikkurs Erwachsene oder Lady's only - für jeden ist ein niveaugerechter Kurs mit dabei. In kleinen Gruppen führen die Kursleiter an die Grundbewegungen und technischen Basics auf dem Bike heran. Dabei lernen die Teilnehmenden alles über die richtige Grundtechnik im einfachen oder schwierigen Gelände oder in Anlagen wie Pumptracks oder Flowtrails.

Jump Trail Marbachegg
Auf der Marbachegg (Schafport) baut die Flying Metal Crew im Auftrag der Sportbahnen Marbachegg im Frühling 2021 eine 1 km lange Jumpline. Die Jumps sollen alle roll- sowie springbar sein und werden in Form von sogenannten «Tables» gebaut. Der Transport der Biker erfolgt mit dem Schlepplift, was in der Schweiz derzeit einzigartig ist und geübte Biker von berühmten Bikedestinationen wie Whistler kennen. Der neue Jumptrail auf der Marbachegg ist eine ideale Ergänzung zu dem im 2019 eröffneten Flowtrail. Die Eröffnung wird voraussichtlich ca. Mitte Juni erfolgen.

Fototrail  Brienzer Rothorn Sörenberg
Inszenierte Posten, atemberaubende Ausblicke und spannende Foto-Challenges warten auf auf dem #FototrailSörenberg. Auf dem inszenierten Wanderweg auf dem Brienzer Rothorn warten Fotoposten mit je einem spannenden Thema rund um die Fotografie. Das Fotokit, welches für jeden Fotoposten das passende Gadget enthält, ist an der Talstation erhältlich. Nutzt man das das jeweilige Gadget, erhält man noch spannendere, kreativere und vielfältigere Fotos. Zudem findet man in einem dazugehörigen, kleinen Booklet zu jedem Fotoposten herausfordernde Challenges und lehrreiche Fototipps. Weitere Infos folgen.