loading ...
spinner

Vision, Mission, Leitbild & Strategische Ziele

×

Vision

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch ist international die Modellregion für nachhaltige Entwicklung, Vernetzung und Innovation.

Mission

Wir sind ein international anerkanntes Kompetenzzentrum für nachhaltige Regionalentwicklung. Mit unserer Unterstützung sollen regionale Stärken in Wert gesetzt, Wertschöpfungsketten ausgebaut und damit Arbeitsplätze geschaffen und erhalten werden. Gleichzeitig erhalten wir unsere Naturschönheiten und pflegen unser kulturelles Erbe.

Gemeinsam mit der Bevölkerung reflektieren und gestalten wir Veränderungsprozesse. Wir initiieren, entwickeln und koordinieren zukunfts- und marktorientierte Angebote und Projekte. Wir fördern Innovationen und vernetzen Akteure. Unsere Arbeit ist professionell und qualitativ hochstehend. Herausforderungen begegnen wir aktiv, sachbezogen und lösungsorientiert.

Kurzum: Wir arbeiten mit den Menschen für die Natur sowie mit der Natur für die Menschen.

Leitbild

Kommunizieren, begeistern und mitbestimmen

Mit Herzblut und Überzeugung leben wir die Philosophie der UNESCO Biosphäre Entlebuch vor. Unterstützt durch eine zielgruppenspezifische und gut visualisierte Kommunikation wird die Biosphäre versteh- und erlebbar. Die Bevölkerung bestimmt die Zukunft der Biosphäre mit und ist stolz, Teil der UNESCO Biosphäre Entlebuch zu sein.

Erhalten, aufwerten und vernetzen

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch ist eine Region mit einzigartigen Landschaften und einem Netzwerk von gut verbundenen, intakten Lebensräumen. Die Biodiversität wird langfristig gesichert. Moor- und Karstlebensräume sind im Weltnetz der Biosphärenreservate repräsentativ.

Initiieren, entwickeln und vermarkten

Mit innovativen, pionierhaften und hochgradig kooperativen Ansätzen initiieren und gestalten wir authentische Angebote und Produkte. Wir nutzen dazu regionale Ressourcen und bewegen uns bewusst im Wechselspiel zwischen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Produkte und Angebote sowie unsere Region vermarkten wir professionell.

Sensibilisieren, lernen und forschen

Wir sensibilisieren und motivieren Bevölkerung und Gäste für eine nachhaltige Regionalentwicklung. Als lernende Organisation begeben wir uns auf einen gemeinsamen Such-, Lern- und Gestaltungsprozess und nutzen dabei die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse sowie erarbeitete Forschungsresultate. Veränderungen betrachten wir als Chance.

Strategische Ziele

Als lebendige Modellregion für nachhaltige Entwicklung wollen wir Verantwortung für unseren Lebensraum übernehmen.

Wir streben folgende Ziele an:

Vielfältige Natur und Kultur erhalten

  • Die attraktive und einzigartige Natur- und Kulturlandschaft erhalten und aufwerten.
  • Eine hohe Biodiversität – insbesondere der Moor- und Karstlebensräume – sicherstellen.
  • Das reiche kulturelle Leben pflegen und weiterentwickeln.
  • Lebenswerte Dorfkerne gestalten und eine nachhaltige Baukultur etablieren.

Schlagkräftige und innovative Regionalwirtschaft stärken

Allgemein

  • Die regionale Wertschöpfung erhöhen.
  • Qualifizierte Arbeitsplätze schaffen.
  • Regionale Kreisläufe schliessen.
  • Innovationen und Kooperationen fördern und managen.
  • Regionale Ressourcen nachhaltig nutzen.
  • Die Bekanntheit der UNESCO Biosphäre Entlebuch steigern und deren Profilierung stärken.

Spezifisch

  • Den Ganzjahrestourismus, insbesondere den wertschöpfungsorientierten natur- und kulturnahen Tourismus, stärken.
  • Die markt- und regionalressourcenorientierte Land- und Forstwirtschaft fördern.
  • Den Einsatz regionaler erneuerbarer Energieträger vorantreiben.
  • Den öffentlichen Verkehr in die UNESCO Biosphäre Entlebuch und in der UNESCO Biosphäre Entlebuch fördern.
  • Hochwertige Produkte, Angebote, Dienstleistungen sowie die Region gemeinsam vermarkten.
  • Professionell gegen innen und aussen kommunizieren und die Marke UNESCO Biosphäre Entlebuch führen.
  • Eine bedürfnisorientierte und kohärente Raumplanung gestalten und eine ansprechende Grundversorgung gewährleisten.

Gemeinsam als lernende Region und Organisation unterwegs in die Zukunft

  • Bevölkerung und Gäste für die Region und die Philosophie der UNESCO Biosphäre Entlebuch sensibilisieren und begeistern.
  • Wissen und Erkenntnisse generieren, vermitteln und nutzen.
  • Die Zukunft partizipativ und proaktiv gestalten.
  • Strategische Partnerschaften gezielt aufbauen und in Wert setzen.
  • Nationale und internationale Zusammenarbeit mit zielverwandten Gebieten und Institutionen – insbesondere auch Biosphärenreservaten – aktiv pflegen.