loading ...
spinner

Landwirtschaftsforum

1 / 2
2 / 2
×

Das Landwirtschaftsforum verbindet als Dachorganisation der Bäuerinnen- und Bauernvereine der UNESCO Biosphäre Entlebuch die Betriebe untereinander und mit anderen Branchen. Es vertritt die Interessen der Land- und Alpwirtschaft nach aussen und arbeitet in den Strategiegruppen zur Zukunft der kantonalen Landwirtschaft mit.

Zielsetzungen

  • Erhaltung und Förderung einer produzierenden nachhaltigen Landwirtschaft
  • Erhaltung und Förderung einer hohen Wertschöpfung in der Landwirtschaft
  • Förderung der brancheninternen und -übergreifenden Zusammenarbeit und des Zusammengehörigkeitsgefühls
  • Erhaltung und Förderung von Absatzmöglichkeiten für landwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen
  • Weiterbildung der in der Landwirtschaft tätigen Personen
  • Wahrung und Förderung der Berufsfreude von Bäuerinnen und Bauern
  • Organisation und Durchführung von Kampagnen zur Förderung der positiven Wahrnehmung der Landwirtschaft bei der übrigen Bevölkerung

Visite auf dem Bauernhof

Stallluft schnuppern, dem Landwirt beim Melken zuschauen oder ein Kälbchen streicheln. All das bietet das Projekt Stallvisite der Kampagne "Gut gibt’s die Schweizer Bauern". Im Entlebuch haben rund 10 Bauernhöfe während des ganzen Jahres ihre Stalltüren für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Besuchen Sie einen Betrieb ganz in ihrer Nähe. www.stallvisite.ch

Als Wanderer sicher unterwegs

Wer als Wanderer durch die schöne Biosphären-Landschaft geht, kommt früher oder später in Kontakt mit Nutztieren lokaler Bauernfamilien. Wie man sich als Wanderer im Kontakt mit Mutterkuhherden richtig verhaltet, sehen Sie in folgendem Video-Beitrag.

Kontakte

Geschäftsstelle
Stefan Emmenegger
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
+41 (0)41 485 88 25
gf.landwirtschaftsforumbiosphaere.ch

Präsidium
Beat Duss
Ganzenbach 2
CH-6182 Escholzmatt
+41 (0)79 683 08 00
vs.landwirtschaftsforumbiosphaere.ch